Schwarzwaldverein Ortsgruppe Gärtringen

 

Aktive Gruppe

4. OKTOBER Halbtagswanderung mit Pilzerkundung

 Geplant ist eine besondere Schönbuch-Pilz-Erkundung mit Prof. Dr. Ewald Müller, Tübingen. Also keine kilometerbezogene Wanderung, sondern mehr ein Gehen mit besonderen, informativen Haltepunkten. Schwerpunkt werden nicht Speisepilze sein. Im Mittelpunkt steht die wichtige Rolle der Pilze im Ökosystem Wald.

Wir fahren deshalb mit dem Auto zum Parkplatz Stellenhäusle bei Hildrizhausen. Von dort aus geht es unter sachkundiger Führung von Prof. Dr. Ewald Müller auf Pfaden und Wegen kreuz und quer in die angrenzenden Lebensräume der Pilze. Dauer insgesamt etwa 2,5 Stunden.

Eine Pause legen wir nach Bedarf natürlich ein! Bitte Vesper/Getränke mitbringen.

Treffpunkt:

Sonntag, 4. Oktober 2020
um 13.30 Uhr am Rathaus Gärtringen

Unkostenbeitrag: 2 EUR pro Person

Die Teilnehmerzahl ist coronabedingt begrenzt auf 20 Personen! Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bei Fam. Bäuerle unter der Tel. 26380 oder eMail bbmk.baeuerle@gmx.de zwingend erforderlich.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie eine Mitfahrgelegenheit benötigen.

In Anlehnung an die Empfehlungen unseres Hauptvereins und des Deutschen Wanderverbandes haben wir für unsere geführten Wanderungen ein Hygienekonzept erstellt. Jeder Teilnehmer muss vor der Wanderung ein vorbereitetes Selbstauskunftsformular ausfüllen, das einen Monat aufbewahrt und danach vernichtet wird. Zudem müssen am Treff-und Sammelpunkt bis zum Beginn der Wanderungen die offiziellen Hygienemaßnahmen im öffentlichen Raum (Mindestabstand bzw. Mundschutz) eingehalten werden.

Auf Euer Kommen freuen sich Manfred Lehnert, Renate Sutor, Brigitte und Bernd Bäuerle

 

Absage der „Besenwanderung“ am 24. Oktober 2020 

Bedingt durch die derzeitige Corona-Pandemie und die damit verbundenen Verbote bzw. erheblichen Einschränkungen muss diese Halbtageswanderungen leider ausfallen.

 

Seniorengruppe

 

Junge Familie